Oberfranken Erneut mehrere Tonnen Kupfer gestohlen

Ein Einbrecher in Aktion (gestellte Szene). Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Unbekannte haben aus einem Firmengebäude in Bamberg mehrere Tonnen Kupfer gestohlen. Sie sollen ein Fenster aufgehebelt haben und so in die Halle gelangt sein, wie die Polizei am Montag mitteilte.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Bamberg (dpa/lby) - Unbekannte haben aus einem Firmengebäude in Bamberg mehrere Tonnen Kupfer gestohlen. Sie sollen ein Fenster aufgehebelt haben und so in die Halle gelangt sein, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Schaden des Einbruchs vom Wochenende soll im niedrigen sechsstelligen Bereich liegen. Zum Abtransport müssen die Täter aus Sicht der Polizei einen Lastwagen benutzt haben.

Schon Ende letzten Jahres wurden mehrere Tonnen Kupfer von einem Firmengelände in Mittelfranken gestohlen. Die Polizei prüft, ob diese Fälle zusammenhängen könnten. Bislang gibt es aber noch keine Erkenntnisse dazu.

Autor

Bilder