Einmal hat ein Notarztfahrzeug kurz warten müssen. Polizei und Gemeinde lehnen ein Halteverbot aber ab.