Die Lichtenbergerin Eva Barz strickt seit zwölf Jahren. Seitdem entstehen Socken, Strümpfe und Handschuhe in Serie – auch nachts. Und das alles für einen guten Zweck.