Die Marktredwitzer Drittliga-Volleyballer reisen nach dem erfolgreichen Play-off-Start an diesem Samstag zum weitesten Auswärtsspiel. Mit einem weiteren Erfolg könnte die VGF mit dem gastgebenden TSV Grafing, Sieger der Vorrundengruppe 2, gleichziehen.