Wenn Großveranstaltungen anstehen, dann ist in der Regel auch die Polizei involviert. Spartan Race und Fußball Europameisterschaft am selben Wochenende: Da haben auch die Ordnungshüter ein waches Auge auf das Geschehen. „Schwerpunkt für uns ist natürlich die Stadt Kulmbach, wenn es um Public Viewing geht“, sagt Polizeichef Peter Hübner im Gespräch mit unserer Redaktion. In dem Gemeinden im Landkreis werde natürlich auch in größeren Gruppen Fußball angeschaut. „Aber das ist meist im privaten Bereich oder wenn zum Beispiel die Gemeinde oder die Feuerwehr eine Leinwand aufbaut.“