Polizei sucht Zeugen Mann streift Radfahrer und flüchtet

Symbolfoto. Foto: picture alliance /Patrick Seege

Ein Unbekannter hat Montagfrüh einen Radfahrer überholt und dabei gestreift. Als dieser stürzte, fuhr der Autofahrer weiter, ohne sich um den jungen Mann zu kümmern.

Hof - Gegen 6.40 Uhr fuhr der 18-Jährige mit seinem Fahrrad auf der Ossecker Straße und wollte an der Einmündung zur Fuhrmannstraße nach links in diese abbiegen. Laut Polizeibericht überholte ihn dabei ein Autofahrer, der das Fahrrad mit seinem Heck streifte. Dadurch geriet der Radfahrer ins Straucheln und stürzte. Glücklicherweise blieb er unverletzt. Das hintere Rad hatte danach einen „Achter“.

Hinweise an die Polizei Hof

Bei dem geflüchteten Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Seat. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Kontakt zu setzen.

Autor

 

Bilder