Polizeifahndung Zwei 14-jährige Mädchen aus Auerbach vermisst

Seit Samstag sucht die Polizei zwei Mädchen aus Zwickau in Sachsen. Es gibt Anhaltspunkte, dass sie sich im Bereich Plauen oder im angrenzenden bayerischen oder thüringischen Raum aufhalten könnten.

Auerbach / Sachsen - Wie die Polizeidirektion Zwickau am Freitag mitteilt, werden die beiden 14-jährigen Mädchen Analina G. und Lyanne-Chantal B. seit den Abendstunden des Samstags vermisst. Sie verließen ihre derzeitige Betreuungseinrichtung in Auerbach und sind seitdem verschwunden. Sämtliche polizeilichen Suchmaßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden der beiden Vermissten.

Personenbeschreibung

Analina G. (buntes Foto) kann wie folgt beschrieben werden:

  • circa 165 Zentimeter groß
  • schlanke Gestalt
  • scheinbares Alter 15 Jahre
  • braune mittellange Haare
  • bekleidet mit einem dunklen Anorak

Lyanne-Chantal B. (schwarz-weißes Foto) kann wie folgt beschrieben werden:

  • circa 165 Zentimeter groß
  • untersetzte Gestalt
  • scheinbares Alter 15 -16 Jahre
  • schwarze lange Haare
  • Bekleidung nicht bekannt

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort von Analina G. und/oder Lyanne-Chantal B. geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550 zu melden.

Autor

 

Bilder