Eine „erfreuliche Nachricht“ hatte der zweite Bürgermeister von Weißenstadt Matthias Beck in der jüngsten Stadtratssitzung: „Wir haben neulich Post bekommen, in der es um die Wasserqualität in unserem Weißenstädter See ging. Das für die Auswertung einer Probe beauftragte Büro meldet in seinem Untersuchungsbericht, dass wir im See aktuell Trinkwasserqualität haben.“