Rathaussturm Narren erobern Schwarzenbach

Frank Mertel

Die Stadt in Narrenhand: Am Samstag fand in Schwarzenbach/Saale der traditionelle Rathaussturm statt.

Schwarzenbach a. d. Saale - Nachdem sich das Prinzenpaar und seine Gefolgschaft bei einem deftigen Weißwurstfrühstück gestärkt hatte, ging es zum Schwarzenbacher Rathaus. Allerdings konnte die Veranstaltung pandemiebedingt nicht wie gewohnt im Sitzungssaal stattfinden, sondern wurde outdoor auf den Rathausinnenhof verlegt, was der guten Stimmung aber nichts anhaben konnte.

Nach der Begrüßung durch den 1. Präsidenten des Schwarzenbacher Bottichg´waafs Maximilian Brünnig, freute sich Bürgermeister Hans-Peter Baumann in seiner Ansprache, dass der Rathaussturm, zwar coronakonform, aber überhaupt stattfinden konnte.

Durch Iris Leichauer vom Fastnacht-Verband Franken e.V. wurden verdiente Karnevalisten für ihr besonderes Engagement geehrt. Nach dem Auftritt der Prinzengarde des TV Kirchenlamitz, ging es bei einem Quiz mit Fragen rund um die Stadt Schwarzenbach/Saale zwischen einem Vertreter des Stadtrats und einer Vertreterin des Schwarzenbacher Bottichg’waafs um die Stadtkasse und des Stadtschlüssels.

Die Karnevalisten gewannen den Vergleich mit 8:4, somit konnte das Prinzenpaar die Kasse und den Schlüssel in Empfang nehmen. 

 

Bilder