Regnitzlosau Hoher Schaden: Sattelzug kracht gegen Leitplanke

Ein Sattelzug ist am Mittwoch gegen 11 Uhr im Ortsbereich von Regnitzlosau auf der Staatsstraße 2453 in Richtung Osten unterwegs gewesen. Kurz vor der Abfahrt in die Nentschauer Straße rutscht der Sattelzug auf der nassen Fahrbahn plötzlich weg.

Regnitzlosau - Das Fahrzeug geriet laut Rehauer Polizei ins rechte Bankett. Dort überfuhr der Sattelzug mehrere Verkehrszeichen, beschädigte die Leitplanke massiv und rutschte über die Straße. Schließlich blieb er im linken Straßengraben quer zur Fahrbahn stehen.

Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt jedoch etwa 40.000 Euro.

Der Lastwagen war nicht mehr fahrbereit. Er wurde geborgen und abgeschleppt. Daher war die Staatsstraße vier Stunden lang gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr währenddessen um.

Autor

 

Bilder