Rehau Badespaß startet mit Kaiserwetter

Jürgen Henkel

In Rehau eröffnet Bürgermeister Michael Abraham die Badesaison 2022. Das Bad hat täglich geöffnet, auch bei schlechtem Wetter

Bei Bierfesten heißt es immer so schön „O’zapft is!“ Bei einem Freibad geht das nicht in dieser bekannten Formulierung, aber die Freude ist wohl genau so groß, wenn es endlich wieder losgeht. Am Samstag eröffnete Bürgermeister Michael Abraham (CSU) nun bei wahrem Kaiserwetter in Rehau die diesjährige Badesaison im städtischen Freibad.

Auch wenn früh am Morgen noch Temperaturen im einstelligen Bereich herrschten, so schnellten diese dank des strahlenden Sonnenscheins schnell in die Höhe. Punkt neun Uhr standen die ersten wasserheischenden Badegäste schon am Eingang, um sich das kühle und erfrischende Nass der verschiedenen Becken zu stürzen.

Bürgermeister Abraham konnte zur Eröffnung unter anderem den städtischen Werkleiter Ulrich Beckstein, den Meister der Bäderbetriebe, Markus Rödel, den Vorsitzenden der Wasserwacht, Dominik Puschert, dritte Bürgermeisterin Kerstin Kropf und Stadtrat Hagen Rothemund begrüßen.

Abraham freute sich: „Heute haben wir zur Eröffnung der Badesaison herrlichstes Badewetter, die letzten Male hatte uns die „kalte Sophie“ immer noch Kälte beschert. Schon jetzt sind viele gekommen, um diesen schönen Tag zu genießen.“ Im Blick auf die Corona-Restriktionen der letzten Jahre machte er deutlich: „Wir sind guter Hoffnung, heuer endlich wieder in eine ungestörte Badesaison zu gehen.“

 

Bilder