Herr Schleicher, Sie sind nun seit zwei Wochen wieder zurück von der Berufsweltmeisterschaft in Kanada und haben etwas Abstand gewonnen. Wie fällt Ihr Fazit aus? Ich kann die gesamte Reise nur als sehr schön bezeichnen.