"Tag X" Alle Vorbereitungen für ein Blutbad in Berlin

Hauptputschist Heinrich Graf Reuß bei seiner Festnahme in Frankfurt: Der Reichsbürger-Szene gehören 23.000 Menschen an. Foto: dpa/Boris Roessler

Den Verschwörern um Heinrich Prinz Reuß wäre es ziemlich sicher nicht gelungen, die Bundesrepublik mit einem Putschversuch aus den Angeln zu heben.  Aber was sie für den „Tag X“ schon alles vorbereitet hatten, lässt frösteln. Ein Blick in die Akten offenbart Details. 

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder