Reifenplatzer auf der A72 Mann verliert Kontrolle: Fahrzeug überschlägt sich

 Foto: dpa

Glück im Unglück hatte am Dienstagvormittag ein 19 Jahre alter Berufskraftfahrer, der mit seinem Auto die A72 in Richtung A9 befuhr.

Feilitzsch/A72 - Kurz vor dem Autobahndreieck Bayerisches Vogtland platzte ihm bei hoher Geschwindigkeit ein Reifen, wie die Polizei berichtet. Dadurch verlor der 19-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte zunächst in die Mittelschutzplanke. Anschließend schleuderte es über alle Fahrspuren und anschließend über die rechtsseitige Böschung, durchbrach dabei den Wildschutzzaun und kam auf dem Dach am Waldrand zu liegen.

Der Fahrer wurde leicht verletzt, das Fahrzeug war total beschädigt.

Autor

 

Bilder