Reizwort Fremdwasser Rehau lässt sich in die Rohre schauen

Auch die Stadt Rehau muss sich das Kanalnetz genauer ansehen. Foto: dpa/Uwe Anspach

Die Stadt muss ebenfalls ihren Fremdwasser-Anteil verringern. Dazu braucht es nach dem Alarmsignal, das der Abwasserverband gesendet hat, eine Bestandsaufnahme.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder