Es hätte der Sommer des ASV Wunsiedel werden können: Nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die Kreisliga hatte sich auch die zweite Mannschaft für den Sprung in die Kreisklasse qualifiziert. Als letztlich souveräner Zweiter der A-Klasse Fichtelgebirge ging der ASV II in die Relegation zur Kreisklasse.