Nachdem die Gebäude in der Eger-Aue abgerissen und die Altlasten entsorgt sind, soll die naturnahe Neugestaltung beginnen. Das Areal soll Camper und Touristen gleichermaßen nach Röslau locken.