Polizei sucht Zeugen Jugendliche randalieren an Bushäuschen

Die Polizei sucht Zeugen – Symbolbild. Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Vier Jugendliche haben am Bushäuschen in Döhlau unter anderem ein Haltestellenschild und den Fahrplankasten abgerissen. Die Polizei sucht Zeugen.

Döhlau - Am Sonntag machten sich gegen 16 Uhr Jugendliche an einem Bushäuschen an der Ascher Straße/Gartenstraße zu schaffen. Wie die Polizei berichtet, wurde das Alter der Vier von Beobachtern zwischen zirka 13 und 15 Jahren geschätzt. Ein kleinerer, schlanker Junge mit weißem Fahrradhelm und bunter Jacke stieg dabei auf das Flachdach des Wartehäuschens und trat von dort das Haltestellenschild ab. Außerdem wurde der Fahrplankasten abgerissen und die Fahrpläne mitsamt des Schildes in die nahegelegene Regnitz geworfen. Die vier Jungs entfernten sich dann mit ihren Fahrrädern, wobei drei in die Neutauperlitzer Straße abbogen und ein älterer in Richtung Kautendorf weiterfuhr.

Hinweise zu dieser Sachbeschädigung bitte an die Polizei in Rehau unter der Telefonnummer 09283/8600.

 
 

Bilder