Die Parteien in der Region sehen die Wahl in Sachsen-Anhalt nicht als Stimmungstrend. Von Nachholbedarf in manchen Bereichen ist die Rede. AfD-Verluste stimmen froh.