Etliche Kommunen befassen sich mit dem ISEK zur städtebaulichen Entwicklung. Das ist nötig, um in den Genuss von Städtebau-Fördermitteln zu kommen. Auch die Bevölkerung wird mit eingebunden.