Der Konzern prüft für das Fahrsicherheitszentrum den Standort Hof. Allerdings stehen noch einige Standorte mehr zur Disposition.