Schönwald Adventszauber in der Ortsmitte

Silke Meier
Schon 2019 unterhielten Bernd Günther und Bine in Schönwald. Foto: Archiv/Silke Meier

Plätzchen- und Glühweinduft, Bratwürste und weihnachtliche Musik: Am Samstag stimmen sich die Schönwalder auf die Weihnachtszeit ein.

Auf diesen Termin freuen sich viele Bürgerinnen und Bürger in Schönwald schon lange: Am Samstag, 26. November, findet von 14 bis 20 Uhr in der Stadtmitte der siebte „Schönwalder Adventszauber“ statt.

Für ordentlich Stimmung sorgen Bernd Günther und Bine. Ab 14 Uhr unterhalten der Musiker und die Sängerin mit traditioneller und moderner Weihnachtsmusik. Auch der ein oder andere Schlager wird zu hören sein. Ein wandelndes Wintermärchen präsentiert Lady Firesmile gegen 16 Uhr, bevor der Posaunenchor Schönwald seine Notenständer aufstellt, die Instrumente auspackt und ein Standkonzert gibt – das wird gegen 17 Uhr der Fall sein. Natürlich hat auch der Weihnachtsmann seinen Besuch angekündigt. Um 19 Uhr verzaubert erneut Lady Firesmile, diesmal mit einer Weihnachtsleuchtshow.

Vereine und Organisationen vertreten

Die Marktbuden rund um den Platz in der Ortsmitte bestücken Feinkost Azad und Familie Aschenbrenner mit Marmelade, Limes und Pralinen. Der CSU-Ortsverband bietet Heißgetränke mit und ohne Alkohol an sowie Advents-Schmankerln, süße und herzhafte Snacks und Dekoartikel. Marmelade, Lebkuchen und Eierlikör sowie Upcycling-Stofftaschen und Beutel liegen am Stand von Familie Diener aus. Der EJF-Kindergarten hat Holz- und Stoffartikel angefertigt, Dekoartikel gebastelt und Likör und Marmeladen hergestellt. Heiße Weihnachts-Cocktails, Trinkschokolade und Kesselsuppe bieten die Mitglieder des 1. FC Schönwald an. Plätzchen, Deko, Glühwein und eine Tombola warten am Stand des Fichtelgebirgsvereins auf die Marktbesucher. Anja Minkmar wartet mit Holzlampen, Holzkunst und Holzobjekten auf. Der Kinderhort Sonnenschein hat Crêpes mit Nutella, Apfelmus, Zimt und Zucker im Angebot; der SPD-Ortsverein Schönwalder Glühwürste.

An einem Stand von ukrainischen Mitbürgerinnen gibt es Süßes und Herzhaftes, Salat und Suppe. Mit von der Partie sind auch die Mandelbrennerei Fuchs und die Metzgerei Schmidkunz. Mit Porzellan, Glas, Geschenkartikeln und Feinkost ist die Manufaktur „Goldscherben“ vertreten.

 

Bilder