Fünf Familien afghanischer Ortskräfte finden Schutz in der Gemeinschaftsunterkunft in Arzberg. Bald werden auch weitere Geflüchtete aus der Ukraine erwartet.