Das Staatliche Bauamt entschärft in Kleindöbra eine gefährliche Engstelle. Im Sommer sollen die Arbeiten beginnen. Den Großteil der Kosten trägt der Freistaat.