Schwarzenbach/Saale Schwarzenbacher genießen wieder ihre Herbstkirchweih

Frank Mertel

Sonnenschein und ein buntes Angebot locken die Besucher – der Herbst zeigt sich bei der Kirchweih in Schwarzenbach an der Saale von seiner schönsten Seite.

Schwarzenbach an der Saale - Das herrliche sonnige Wetter hat am Sonntag viele Besucher zur Herbstkirchweih nach Schwarzenbach an der Saale gelockt. Und es war viel geboten.

Neben dem Herbstmarkt im Innenhof des Rathauses, auf dem zahlreiche Fieranten ihre Waren anboten und natürlich niemand hungrig bleiben musste – bei Steaks, Bratwürsten, Fisch und Süßigkeiten –, fanden in der Bahnhofstraße und vor dem Traktormuseum Flohmärkte statt. Hier gab’s zum Beispiel „Alles rund ums Kind“ und „Dachboden- und Kellerfunde“ – so mancher Besucher konnte beim gemütlichen Bummeln ein Schnäppchen ergattern.

Das Traktormuseum lud gleichzeitig zum Besuch ein, ebenso wie die Mineraliensammlung in der Färberstraße und die Ausstellung der Kalligraphin und Buchkünstlerin Andrea Wunderlich in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Auch das Erika-Fuchs-Haus hatte geöffnet.

 

Bilder