Selb - Heimat - der Begriff hat einen Beigeschmack von Sentimentalität, ja Kitsch. Trotzdem traut sich Florian Miedl, seiner Ausstellung in Selb diesen Titel zu geben. Er kann sich das leisten, ist er doch trainiert auf den nüchternen Blick. Schon von Berufs wegen: Als Fotograf für die Frankenpost berichtet er seit Jahren von Ereignissen der unterschiedlichsten Art.