Der scharfzüngige Michl Müller entzaubert genüsslich den großen Dichter. Auch sonst macht er vor keinem Halt. Die Zuschauer im Rosenthal-Theater sind begeistert.