Ein kräftiger Erdstoß hat am frühen Montagmorgen viele Menschen in der Region aus dem Schlaf gerissen. Auch Nachbeben hat es gegeben. Ausgangspunkt ist der Egergraben.