Selb Jugendliche Randalierer unterwegs – Zeugen gesucht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein 58-jähriger Mann zeigte am Dienstagabend bei der Polizei Marktredwitz eine Sachbeschädigung an. Er gab an, dass eine Gruppe Jugendlicher in der Königsberger Straße durch die Gärten rennen und an Türen und Jalousien klopfen würde.

Bei ihm hätten sie wohl gegen 21 Uhr so stark gegen seine Hauseingangstür getreten, dass dabei Farbe von dieser abplatzte und so ein geschätzter Sachschaden von rund 100 Euro entstand.

Es sollen vier Jugendliche mit dunkler Kleidung und weißen Schuhen gewesen sein. Als die hinzugerufene Streife nach kurzer Zeit vor Ort eintraf, konnte dort allerdings niemand mehr feststellt werden. Die Polizei Marktredwitz ermittelt in diesem Fall aktuell noch gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung und sucht daher Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen genommen.

Autor

 

Bilder