Das Wirken von Walter Gropius steht am Samstag, 6. April, im Mittelpunkt. Am Rothbühl, dem Architekturdenkmal des großen Visionärs, geht es zurück in die goldenen 20er-Jahre.