Selb Mit Kleintransporter überschlagen

Symbolbild. Foto: dpa

Am Freitagnachmittag verunglückte auf der Staatsstraße zwischen Selb und Silberbach ein 43-Jähriger aus dem Landkreis Wunsiedel mit seinem Kleintransporter.

Der Fahrer wich laut eigenen Angaben einem Reh aus, welches die Fahrbahn überquerte, verlor hierbei die Kontrolle über seinen Transporter, kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Graben. 

Der alarmierte Rettungsdienst brachte den leichtverletzten Fahrer in ein Krankenhaus, berichtete die Polizei.

Die Feuerwehr unterstützte die Fahrzeugbergung, leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei und reinigte die Fahrbahn.

Am Kleintransporter entstand Totalschaden von rund 10.000 Euro.
 

Autor

 

Bilder