Selb schlägt Bietigheim Zwischen Genie und Wahnsinn

Selbs aufgebrachter Maximilian Gläßl muss an der Bande vom Schiedsrichter zurückgehalten werden. Foto: /Mario Wiedel

Das Resultat stimmt, die Leistung allerdings nicht immer: Die Wölfe haben beim Heimsieg gegen das abgeschlagene Schlusslicht unerwartet große Mühe.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder