Selb Toilettenhäuschen abgefackelt - Zeugen gesucht

 Quelle: Unbekannt

Auf einem Grundstück am Unterweißenbacher Weg in Selb haben Unbekannte ein augenscheinlich selbstgebautes Toilettenhäuschen in Brand gesetzt und dabei vollständig zerstört.

Zudem warfen die Brandstifter zwei Fenster einer Gartenhütte auf dem Grundstück ein und rissen deren Fensterläden ab. Nach Angaben der Polizei enstand dabei ein geschätzter Sachschaden von 1200 Euro.

Aktuell lässt sich die Tatzeit lediglich auf den Zeitraum vom 1. Januar  bis 10. Juni um 15 Uhr eingrenzen. Die Ermittlungen der Polizei Marktredwitz laufen daher in diesem Fall noch gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizei unter 09231/9676-0 in Verbindung zu setzen. 

 

Bilder