Felix Linden muss aufpassen. "Ich weiß, dass ich mich gleich bei den Wölfe-Fans unbeliebt mache", sagt der groß gewachsene Eishockey-Verteidiger, ehe er ergänzt: "In der Wagnerstadt hatte ich meine beste Zeit."