Selb Welches Tier hat Schafe gerissen?

Symbolbild Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Ein bislang unbekanntes Tier hat auf einem Grundstück im Selber Ortsteil Unterweißenbach vier Schafe gerissen. Doch bald soll Klarheit herrschen.

Ein Bekannter des Tierhalters hatte die Schafe am vergangenen Sonntag um 10 Uhr noch lebend auf dem Grundstück im Selber Ortsteil Unterweißenbach gesehen. Eineinhalb Stunden später waren sie tot. Das berichtet die Polizei Marktredwitz an diesem Dienstag.

Die Beamten haben zur Klärung einen Ranger aus dem Naturpark Fichtelgebirge hinzugezogen. Dieser hat auch das Landesamt für Umwelt in Hof über den Vorfall informiert. Welches Tier die Schafe gerissen hat, ist derzeit noch nicht klar. Eine vor Ort gesicherte Genprobe soll hier jedoch Aufschluss bringen. Dem Tierhalter ist ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro entstanden.

Autor

 

Bilder