Gerrit Spengler hat das Haus Reitzenstein 11 mit viel Aufwand in ein Schmuckstück verwandelt. Er legt Wert darauf, Altes zu bewahren und mit Modernem zu verbinden.