Klingt unspektakulär, ist aber weltweit einzigartig: In Rehau soll in den nächsten Wochen zum ersten Mal ein autonomes Fahrzeug ein Bahngleis queren. Damit auf den eineinhalb kritischen Metern nichts passiert, sind viele Vorarbeiten nötig.