Sonneberg Prozess um Vergewaltigung geplatzt

Aufgeschoben ist in der Justiz nicht immer aufgehoben. Foto: dpa-Archiv/Arne Dedert

Kann er nicht? Will er nicht? Die Verhandlung gegen einen Mann aus Oberfranken, der einer Frau in Sonneberg Schlimmes angetan haben soll, muss von vorne beginnen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder