Zum Einkauf von Lebensmitteln fahren die Sparnecker nach Münchberg, Hof oder Weißenstadt. Bei einer Umfrage kam heraus, dass fast alle eine Einkaufsmöglichkeit vor Ort begrüßen würden. Die Idee: ein „digitaler Laden“. Fast 92 Prozent würden das Angebot nutzen. Angst vor der Technik hat keiner.