Schwere Kost für die Stadträte: Sie mussten eine 16-seitige Streichliste für den Bau-Unterhalt beschließen. Bei einigen Kürzungen jedoch nur mit großem Zähneknirschen.