Kurioser Unfall mitten in der Nacht: Gegen 2 Uhr ist ein Auto frontal in den Speichersdorfer Bahnhof geprallt. Die Fahrer flohen vom Unfallort, sperrten aber vorher das Auto noch ab.