SpVgg Bayern Hof Vier weitere Spieler bleiben

Sie tragen auch in der neuen Saison das Hofer Trikot (von links): Ferdinand Seifert, Tom Feulner, Fabian Krantz, Yannick Frey. Foto:  

Fußball-Bayernligist SpVgg Bayern Hof bastelt weiter am Kader für die neue Saison. Mit Erfolg.

Hof - Fußball-Bayernligist SpVgg Bayern Hof meldet vier weitere Vertragsverlängerungen: Yannick Frey (19 Jahre), Ferdinand Seifert (21), Fabian Krantz (20) und Tom Feulner (23) tragen jeweils für eine weitere Spielzeit das Gelb-Schwarze Trikot.

Für Yannick Frey wird es die zweite Saison im Seniorenbereich. Nach einem langwierigen Mittelfußbruch will der talentierte Defensivakteur, der 2019 vom Karlsruher SC zurück ins Hofer Nachwuchsleistungszenrum wechselte, richtig durchstarten.

Ferdinand Seifert, der vor zwei Jahren von den Würzburger Kickers in die Hofer Heimat zurückkehrte, gilt als zuverlässige Stammkraft auf der rechten Außenverteidigerposition.

Mit Fabian Krantz bleibt ein weiteres Eigengewächs den Gelb-Schwarzen erhalten. Der mit viel Potenzial ausgestattete Linksfuß, der seit der C-Jugend auf der Grünen Au kickt, soll den nächsten Entwicklungsschritt machen.

Auch Tom Feulner bleibt den Gelb-Schwarzen treu. Der aus Grafengehaig stammende Mittelfeldspieler kam 2017 vom FC Carl-Zeiss Jena nach Hof. Trotz seiner erst 23 Jahre gilt Feulner als absolute Führungskraft im Team von Trainer Roman Pribyl.

Autor

 

Bilder