Mit den Verpflichtungen von Dennis Lippert und Marcel Götz hat die SpVgg Bayreuth ihre ersten Zugänge für die neue Saison in der Fußball-Regionalliga Bayern präsentiert, doch fertig sind die Verantwortlichen damit noch lange nicht. Zwar sind bis zum voraussichtlichen Saisonstart am 19. Juli noch einige Tage Zeit, und auch das Transferfenster bietet bis zum 31. August die Möglichkeit für Spielerverpflichtungen, der Optimalfall sieht jedoch vor, zum Start der Vorbereitung am 12. Juni ein Grundgerüst aus 15, 16 Spielern zu haben. So die Idealvorstellung von Gesellschafter Wolfgang Gruber.