Gute Trainingsatmosphäre, erste Testspielsiege, Geschäftsführerin im Anmarsch, neue Spieler kurz vor der Vertragsunterschrift: Es läuft anscheinend bei der SpVgg Bayreuth. Doch bei all den guten Nachrichten, die der Fußball-Regionalligist in diesen Tagen produziert – einen dicken Wermutstropfen gibt es auch: Der von Trainer Lukas Kling zum Wunschspieler erkorene Tim Latteier hat den Altstädtern einen Korb gegeben.