Das Lichtenberger Stadtarchiv ist in ehemalige Liros-Räume umgezogen. Auf Archivar Georg Schade wartet dort viel Arbeit, die nie endet.