Stadtparkfest Waldershof Besucher kommen in Scharen

In Waldershof ist für Jung und Alt viel los. Für die Kleinen gibt es Kinder-Schminken und einen Mitmach-Zirkus. Die Erwachsenen freuen sich über den „Leberkäsjunkie“ und feiern mit Live-Musik aus München.

Das Stadtparkfest in Waldershof hat nach einer längeren Pause endlich wieder eine Neuauflage gefunden. In der grünen Lunge der Kösseinestadt sorgten zahlreiche Vereine und Organisationen für ein buntes Programm für alle Altersgruppen. Standen am frühen Nachmittag vor allem die Kinder im Mittelpunkt der Veranstaltung beim Mitmach-Zirkus, beim Kinderschminken, in der Hüpfburg und beim Outdoor-Kino mit einem Zeichentrickfilm, gab es am frühen Abend einen fließenden Übergang für das ältere Publikum.

Mit dem „Leberkäsjunkie“ flimmerte ein echter bayerischer Kultfilm über die Leinwand, der die Besucher auf allen Plätzen begeisterte. Gab es am Nachmittag noch freie Plätze im Park und an den Biertischen, so änderte sich das gegen 19 Uhr schlagartig. Alle Sitzgelegenheiten waren belegt, viele Besucher machten es sich auf mitgebrachten Decken unter Schatten spendenden Bäumen bequem und lauschten zu fortgeschrittener Stunde der Münchner Band „Stimulators“. Vor der Bühne wurde kräftig mitgesungen und getanzt. An den Verkaufsständen bildeten sich immer wieder lange Warteschlangen, die die gute Stimmung aber nicht trübten. Mit einer faszinierenden Lasershow endete kurz vor Mitternacht das Fest im Stadtpark.

Autor

 

Bilder