Hof - Das Trafohäuschen am Neutauperlitzer Weg in Hof haben viele Vorbeifahrende jahrelang als Schandfleck mit wüsten Schmierereien im Auge gehabt. Die Stadtwerke Hof haben nun gegengesteuert: Für einen hohen vierstelligen Betrag haben sie ein Stück Sprayer-Kunst in Auftrag gegeben. In diesen Tagen haben die beiden Graffiti-Künstler Heiko und Christian Rank das Gebäude umgestaltet.