Das Kornberghaus bleibt über Ostern geschlossen. Das teilt das Landratsamt Wunsiedel auf Nachfrage mit. Wie berichtet, war der Probebetrieb bis Ende März gelaufen. Wie es nun weitergeht, steht offenbar noch nicht zu 100 Prozent fest. Bekanntlich hatte Wirt Ralf Weigold das Haus im Probebetrieb geführt. Danach sollte abgewogen werden: Macht er weiter oder nicht? Nun laufen erst einmal Revisionsarbeiten, wie die Pressestelle der Wunsiedler Kreisbehörde mitteilt. Auch die Verhandlungen mit nicht einem, sondern mehren Pächtern liefen aktuell noch, und zwar aus Sicht des Landratsamtes vielversprechend: „ Der Zweckverband ist aber sehr zuversichtlich, dass eine Öffnung für einen dauerhaften Betrieb bereits bald möglich sein wird.“ P.G.