Für einen Tag ein echter Naturprofi sein: Diesen Wunsch lösen Survial-Shows wie „Alone – Überlebe die Wildnis“ oder „7 vs. Wild“ bei einigen ihrer Zuschauer aus. Überleben in der freien Wildbahn heißt allerdings nicht nur, für Unterkunft, Nahrung, Wasser und Feuer zu sorgen. „Bevor man überhaupt zur Trekking-Tour oder Weitwanderung aufbricht, sollte man sich ordentlich darauf vorbereiten“, sagt Thomas Preisinger bei seinem jährlich stattfindenden Survival-Workshop in Selb.