Rund 500 kleine und große Wanderer als Familien, Einzelkämpfer oder Gruppen sind der Einladung zum Tag des Wanderns auf dem Ozünderweg rund um Naila gefolgt. Zehn Ortsgruppen des Frankenwaldvereins hatten den Tag geplant, organisiert und durchgeführt. 35 Wanderkilometer konnten, mussten aber nicht gewandert werden, da auch Etappen möglich waren. Die Ortsgruppen hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und boten auf der Gesamtstrecke ganztägig ein abwechslungsreiches Programm.